Wir gegen Viren
Logo Robert Koch Institut
Logo Bundeszentrale fuer gesundheitliche Aufklärung
Weltkarte

WENN SICH DIE GANZE WELT GLEICHZEITIG ANSTECKT: DIE PANDEMIE.

Breitet sich ein besonders ansteckendes und gefährliches Grippevirus weltweit aus, spricht man von einer Grippepandemie. Da dann viele Menschen gleichzeitig erkranken, kann das Alltagsleben stark beeinträchtigt werden. Im Extremfall funktionieren öffentliche Einrichtungen nur noch eingeschränkt, und es muss mit einer stark erhöhten Anzahl von grippebedingten Todesfällen gerechnet werden. Ein Impfstoff kann erst nach und nach für die gesamte Bevölkerung zur Verfügung gestellt werden.

Grippepandemien gab es in der Vergangenheit bereits in den Jahren 1918/19, 1957 und 1968. In einer Grippepandemie werden zusätzlich zu den sieben Hygienetipps die zwei folgenden für Sie wichtig.