Wir gegen Viren
Logo Robert Koch Institut
Logo Bundeszentrale fuer gesundheitliche Aufklärung
Ein Piktogramm von zwei Figuren. Zwischen Ihnen ist der Abstand mit einem Pfeil eingezeichnet.

ABSTAND HALTEN, MENSCHENANSAMMLUNGEN MEIDEN.

Viren verbreiten sich besonders dann, wenn Menschen einander nahekommen. Sie können also einer Ansteckung vorbeugen, indem Sie während einer Pandemie nach Möglichkeit Abstand zu anderen halten. Verzichten Sie beispielsweise auf besonders engen Kontakt mit Ihren Mitmenschen, z. B. auf Händeschütteln oder Küsschen zur Begrüßung. Suchen Sie öffentliche Einrichtungen, wenn es geht, außerhalb der Stoßzeiten auf. Vermeiden Sie insbesondere Reisen in betroffene Gebiete. In der Hochphase einer Pandemie kann es sinnvoll sein, dass Sie Veranstaltungen und Orte meiden, an denen viele Menschen zusammenkommen, z. B. öffentliche Verkehrsmittel, Kinos, Theater, Kirchen, Konferenzen
und Konzerte. Achten Sie diesbezüglich auf aktuelle Empfehlungen.